Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Stylistenteam D.Kude und dem Kunden/der Kundin, der die Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte und dies durch Terminanfrage (mündlich oder schriftlich) deutlich macht.

Die AGB's gelten bei Terminabsprache als zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

Die Vertragssprache ist deutsch. Der Gerichtsstand ist das Amtsgericht Schöneberg von Berlin.


Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kunden/ Kundinnen und dem Stylistenteam D.Kude, Bundesallee 85, 12161 Berlin, nachfolgend Stylistenteam genannt, gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's). 

Diese Bedingungen betreffen alle Transaktionen, Verträge und Angebote, sowie die Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen dem Stylistenteam  und dem Kunden/der Kundin zustande kommen bzw. geschlossen werden.

Ausnahmen, die nicht unter die AGB#s fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Als schriftliche Zustimmung gelten auch Nachrichten in sozialen Netzwerken (WhatsApp und Facebook) oder per SMS, sofern der Kunde/die Kundin eindeutig zuzuordnen ist. 

Termine

Stylistenteam D.Kude arbeitet hauptsächlich auf Terminbasis. Den Kunden und Kundinnen werden nach Angabe der gewünschten Dienstleistungen freie Termine angeboten. Diese werden fest mit Datum, Uhrzeit und Dienstleistungswunsch vereinbart. 

Durch die Terminvereinbarung entsteht zwischen Stylistenteam und Kunde/Kundin ein Dienstleistungsvertrag.

 

Nicht wahrgenommene oder nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagte Termine werden mit einer Ausfallgebühr von 20,00 € (inkl. gesetzliche MwSt) pro eingeplante halbe Stunde  berechnet, in Ausnahmen weniger, mindestens jedoch 20,00€ (inkl. MwSt) pro versäumten Termin.

Dies kann auch im Zuge eines Folgetermins geschehen.

 

Neukunden für chemische Behandlungen (Umformung, Farbe, Strähnen) vereinbaren zunächst einen Beratungstermin und werden umfassend über Art und Umfang sowie die anstehenden Kosten informiert.

Termine werden nur nach Anzahlung ausgemacht. Der Kunde/die Kundin erhält einen Gutschein in Höhe der Anzahlung, der Ausschließlich für diesen Termin gültig ist. Absagen oder Änderungen seitens des Kunden/der Kundin müssen 24 Stunden im Voraus erfolgen. Anderenfalls verfällt die Anzahlung/der Gutschein.

 

 

Preise und Zahlung

Die Preise der Dienstleistungen und Verkaufswaren sind inklusive der jeweils geltenden Mehrwertsteuer ausgeschrieben und können jederzeit vom Kunden/ von der Kundin eingesehen werden. Individuelle Leistungen werden individuell kalkuliert und mit dem Kunden/ der Kundin auf Wunsch vor Erbringung der Dienstleistung kommuniziert.

Die angegebenen Preise sind Mindestpreise und können sich durch Mehraufwand (z.Bsp. sehr langes und/oder dickes Haar, zusätzlicher Zeit und/oder Materialaufwand) oder spontanes Zubuchen von Zusatzdienstleistungen erhöhen. 

Die Bezahlung ist, soweit nicht vorher anders Vereinbart sofort nach Erbringung der Leistung ohne Abzug fällig. 

Der Kunde/die Kundin zahlt ausschließlich Bar, mit Ec-Cash-Card und/oder mit Gutschein. Das Miteinbuchen von Trinkgeldern bei Bezahlung per EC-Cash-Card ist nicht möglich.

Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

 


Gutscheine

Gutscheine können in jeder Höhe bei Stylistenteam D.Kude erworben werden und sind nur gültig mit Stempel und Unterschrift des ausstellenden Stylisten. Bezahlte Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig und können wie Bargeld zur Bezahlung von Dienstleistungen oder Verkaufsware genutzt werden.

Restbeträge unter 5,00€ können in Bar ausgezahlt werden.

 

Minderjährige Kunden

Stylistenteam D.Kude führt chemische Behandlungen jeder Art ausschließlich bei Kunden/Kundinnen

-mit einem Mindestalter von 16 Jahren mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten,

-ab einem Mindestalter ab 18 Jahren ohne Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten durch.

 

Es gelten die weiteren gesetzlichen Bestimmungen (Taschengeldparagraph)

Gewährleistung

Zeigt sich ein Mangel, so hat der Kunde/die Kundin dies unverzüglich innerhalb von 5 Werktagen nach Erbringung der Dienstleistung bzw. nach dem Kauf  Stylistenteam D.Kude mitzuteilen. 

Stylistenteam D.Kude hat ein Recht auf Nachbesserung unabhängig vom jeweils bedienenden Stylisten.

Eine Erstattung des Dienstleistungspreises kann nur durch die Geschäftsführung vorgenommen werden. Der Kunde/die Kundin verzichtet auf Erstattung des Dienstleistungspreises, wenn ein Stylistenteam von Stylistenteam D.Kude eine Nachbesserung vorgenommen hat.

Es ist ausgeschlossen, die Nachbesserung länger als zwei Wochen hinauszuzögern. Ist eine Nachbesserung ohne das Verschulden von Stylistenteam D.Kude nicht innerhalb dieser Frist möglich, erlischt der Gewährleistungsanspruch des Kunden/der Kundin.

 


Mängelansprüche

Keine Mängelansprüche bestehen bei nur unerheblicher Abweichung Abweichung von der Vereinbarten Leistung oder Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung sowie bei Schäden, die durch fehlerhafte oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, Behandlung mit ungeeigneten haar-und hautkosmetischen Mittendurch den Kunden/die Kundin oder aufgrund besonderer Einflüsse entstehen.

Werden vom Kunden/von der Kundin oder Dritten Nachbesserungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, so bestehen ebenfalls keine Mängelansprüche an das Stylistenteam D.Kude

Zusatz Corona-Pandemie

Die Verhaltensregeln für den Friseurbesuch in Corona-Pandemie-Zeiten sind durch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) geregelt. Der Kunde/die Kundin wird darüber vom Personal informiert.

Im einzelnen sind hier die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für die gesamte Dauer des Aufenthalts im Salon, das Desinfizieren der Hände nach Betreten des Salons und nach eventuellen Berührungen des Gesichts, die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m zu anderen Kunden und der Verzicht auf Begleitpersonen (Ausnahme Minderjährige) zu nennen.

Den Anweisungen der Stylisten zum Schutz der Gesundheit und zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen leistet der

Kunde/die Kundin unbedingt Folge.

Es ist für die Dauer der Pandemie eine Pauschale in Höhe von 2,50€ (inkl. MwSt) pro Kunde/pro Kundin und pro Besuch zu entrichten.